NVZ Service- und Infotelefon
0251-6869229 (AB)
 

 

Home

Gruß

Termine

Lieder

Auszeichnungen

Chronik

Berichte

Zwingerkiärlken

Bildergalerie

Ansprechpartner

Feedback

Liederheft

Links

Impressum

 

Die »Kalli-Winter-Medaille«

 

Kalli Winter +, Liedermacher der NVZIn der Blüte seines Schaffens, verstarb bei einer Veranstaltung des »Sozial-Kulturellen-Arbeitskreises« auf der Bühne der Halle Münsterland am 9. Februar 1975 unser Texter, Komponist und Sänger Kalli Winter. Seit 1954 gehörte er zu den Aktiven in der »KG Narrenzunft vom Zwinger«. Er textete und komponierte bis zu seinem Tode 25 Lieder, die er in den Sitzungen auch selber vortrug.
In seinen Liedern besang er die Schönheiten und Eigenarten seiner Heimatstadt Münster oder er stimmte ein Loblied auf das schöne Leben und die Liebe an. Wer kennt nicht seine Titel, wie: »Liebe, l’amour und amore«, »Heute hau’n wir auf die Pauke«, »Der Türmer von Lamberti«, »Das ist unser schönes Münster« und natürlich »Zwischen Rathaus und Lamberti«.

Zu seiner Erinnerung hat der Senat der »KG Narrenzunft vom Zwinger« eine »Kalli-Winter-Medaille« geschaffen, die alljährlich - erstmals 1980 - an verdiente Akteure oder Aktive im Münsterischen Karneval verliehen wird.
Der jeweilige Prinz Karneval übernimmt traditionell die Verleihung, die auf dem im Januar stattfindenden Senatsfrühschoppen vorgenommen wird.

 

© Karnevalsgesellschaft Narrenzunft vom Zwinger eV, 1997-2014 Letzte Änderung 10.11.2014
info(at)nvz.de